Carina Bartsch

wurde 1985 im fränkischen Erlangen geboren und lebt heute in Bamberg. Sie brach erst die Real- und dann die Wirtschaftsschule ab und widmete sich mit Anfang zwanzig ihrer Leidenschaft dem Schreiben. Nachdem sie mit ersten Kurzgeschichten mehrere Schreibwettbewerbe gewann, wagte sie sich 2008 an ihren Debütroman "Kirschroter Sommer", der von sämtlichen Verlagen abgelehnt wurde. 2011 nahm Carina Bartsch die Veröffentlichung selbst in die Hand und gründete den Schandtaten Verlag. "Kirschroter Sommer" sowie der Nachfolgeband "Türkisgrüner Winter" wurden zu Bestsellern und verkauften sich bis heute, gedruckt und digital, fast eine halbe Million Mal und sind in sechs Sprachen erhältlich.

 

Mehr über die Autorin

Carina Bartsch, Autorin
http://www.carinabartsch.de